Tomaž Druml im Conti-Cup auf dem Stockerl

Nach dem Zwischenstopp beim Heimweltcup in Seefeld kehrte Tomaž Druml mit guten Leistungen in den Continental –Cup zurück

Beim Wettkampfwochenende der zweithöchsten Stufe in der Nordischen-Kombination in Eisenerz belegte der Sportler des SV Achomitz/ŠD Zahomc die Plätze 4 (Samstag) und 2 (Sonntag).

Zum Interview in slowenischer Sprache mit Tomaž Druml


hg

Termine 2018/19

Juni 2018 - MÄRZ 2019mehr

Zimski termini 2018/19

DECEMBER 2018 - MAREC 2019mehr