Guter 5. Platz von Tomaž Druml im Conti-Cup

Am vergangenen Wochenende waren die Athleten des SV Achomitz wieder im Einsatz. Während Tomaž Druml im Conti-Cup mit einem guten 5. Platz glänzte, waren die Ergebnisse beim Austria-Cup eher durchschnittlich.

Am Wochenende fand im norwegischen Hoeydalsmo der Conti-Cup der Nordischen Kombinierer statt. Unter den Athleten war auch der Achomitzer Tomaž Druml, der beim ersten Wettkampf den sehr guten 5. Platz belegte. Am Ende fehlten nur 9,2 Sekunden auf den Sieger Truls Soenstehagen Johansen aus Norwegen. Beim zweiten Wettkampf musste sich Druml nach einem schwachen Sprung mit dem 15. Endrang begnügen.

Beim OMV Austria-Cups Pokals in Saalfelden waren mit Hannach Wiegele, Luca Grießer in Daniel Tschofenig gleich drei Athelten des SV Achomitz am Start, wobei sich keiner von ihnen im absoluten Spitzenfeld klassieren konnte.

Resultate der heimischen Sportler beim OMV Austria Cup in Saalfelden:

Mädchen:

  • 12. Hannach Wiegele (5. Platz in der NK)

Schüler I:

  • 38. Luca Grießer

Schüler II:

  • 21. Daniel Tschofenig

hg

Termine 2018/19

Juni 2018 - MÄRZ 2019more

Zimski termini 2018/19

DECEMBER 2018 - MAREC 2019more