Tomaž Druml zurück im Weltcup

Der Nordische-Kombinierer Tomaž Druml kehrt nach guten Ergebnissen im Kontinentalcup wieder in den Weltcup zurück.

Nominierung für das „Nordic Combined Triple“

Nach jeweils zweiten Plätzen bei den Kontinentalcupbewerben im finnischen Ruka sowie im estnischen Otepää wurde Tomaž Druml (SV Achomitz/ŠD Zahomc) vom ÖSV Trainerteam für das „Nordic Combined Triple“ in Seefeld nominiert. Ziel für den Auftaktsprint am Freitag ist eine Platzierung unter den besten 50 Teilnehmern, welche für einen Start am zweiten Wettkampftag berechtigt.


hg

Termine 2018/19

Juni 2018 - MÄRZ 2019more

Zimski termini 2018/19

DECEMBER 2018 - MAREC 2019more